Der Countdown läuft: noch 200 Kilometer

Bald isses so weit und ich darf meine Kawasaki Ninja 250 R special edition …*megastolz bin*… zur Erstinspektion fahren. Noch 200 Kilometer, dann sind die 1.000 Kilometer voll. Und dann dürfte auch bald die unsägliche Einfahrphase vorbei sein, die der Hersteller folgendermaßen vorgibt: Die ersten 500 Kilometer nicht mehr als 4.000 Umdrehungen und dann nicht über 6.000. Allein Tempo 100 braucht übrigens 8.000 Umdrehungen im sechsten Gang. Sehr witzig. Wie bitteschön soll DAS zu schaffen sein? Mit Tempo 50 über die Autobahn oder gleich schieben? Natürlich habe ich mich jederzeit daran gehalten und die Anweisungen des Hersteller befolgt! Denn Hoshi (japanisch für „Stern“), wie ich die Ninja genannt habe, soll es ja gut bei mir haben.

P1010019

Kommentare sind geschlossen.