Twitterts nochmal, Kanye West…

Ich hab zu Twitter nicht nur ein gespaltenes Verhältnis – ich finds doof….Leben auf ein paar Zeichen beschränkt, die dann doch meist nur so einen Blödsinn beinhalten wie „Ui, das Wetter ist doof“ oder „Mein Goldhamster ist ein Goldhamster“. Sowas krieg ich auf Facebook auch. Aber offenbar habe ich das Medium unterschätzt. Der Tiefsinn in Twitter ist so atemberaubend, dass man dies mit den Werken der Weltliteratur vergleichen kann – und muß!

Kommentare sind geschlossen.