Mietzes Aerobictraining

Kann sich noch jemand an die Aerobic-Welle der 80er Jahre erinnern? Als alle Welt meinte, sich die Rübe mit neonfarbenen Schweißbändern abbinden zu müssen? Neulich fiel mir bei meinen Eltern eine alte Schallplatte in die Hände. „Max Gregers lustiges Fitness-Training“. Ein ganz grausames Machwerk aus einer Zeit, als uns das ZDF mit „Enorm in Form“, der Tele-Aerobic-Sendung, quälte und jeder Jodelseppel seine Schallmai mit der Anweisung, wie deppert im Wohnzimmer herumzuhüpfen kombinierte. Der gesundheit wegen. Natürlich.

Wie aber muss man sich das vorstellen, wenn mehr oder minder sportliche Leute zu solchen Sendungen ihr „Workout“ machen? Hier zeigt uns ein kleines süßes Kätzchen, wie sowas aussehen kann:

Kommentare sind geschlossen.