Augmented Reality

Wir alle kennen das Problem…das steht man im Lego-Shop und will sich unbedingt eines der lustigen Produkte kaufen, ist sich aber so garnedd sicher, ob zum Beispiel das neue Lego-Schiff zu den Schuhen passt oder der Lego-Atlantis-Basisset-Kasten nicht doch zu gewagt ist und so garnicht mit dem neuen Schlübber harmonieren will. Kein Problem! Denn dazu gibt es Augmented Reality. Was das ist, erklärt uns der nun folgende kleine Schulungsfilm.

Allerdings hat unsere Laiendarstellerin zum Schluß gepatzt. Dem dummen Ding mit der Monsterkauleiste ist doch glatt die Boing von der Packung geplumpst. Ich persönlich finde Augmented Reality ja cool und meine, das sollte man ruhig auf andere Bereiche ausweiten. Zum Beispiel beim Finanzamt: „Sehen Sie nur! So bescheuert kucken Sie aus der Wäsche, wenn Sie Ihren Steuerbescheid bekommen!“ Oder beim Zahnarzt: „Kucken Sie mal, wie schön Ihr schmerzverzerrtes Gesicht während der Wurzelbehandlung zu Ihrer neuen Frisur passt!“ Oder als Ultimate Edition beim Bestatter…getreu nach dem Motto „Der Tod steht ihr gut“.

Kommentare sind geschlossen.