Rückblick aufs Studium: Pure Genius

Mir fehlt mein Studium. Zur Info: Ich habe Filmwissenschaft studiert und ich finde es auch heute noch die schönste Zeit, die ich haben konnte. Umso schöner, wenn einem auf Youtube ein „alter Bekannter“ wiederbegegnet. Ich trinke zwar keinen Alk und Bier schonmal garnicht, aber diesen Spot hatte ich damals für ein Kurzreferat analysieren dürfen. Hauptseminar „Ästhetik des Werbefilms“….*in Erinnerungen schwelg*

Eine Antwort zu “Rückblick aufs Studium: Pure Genius”

  1. Peter sagt:

    Keine Angst, das Guinness trinke ich schon für Dich. Wobei ich schon meine, dass die Dose die Ästhetik stark beinträchtigt. Flasche oder Fass wirken angenehmer auf das Auge des Trinkers.