Last Samurai

Als Filmwissenschaftler höre ich immer wieder die Frage, was denn mein Lieblingsfilm sei. Die daraus resultierende Aufzählung dauert dann meist mehrere Stunden, Tage, Wochen….aber immer dabei ist der Film, den ich mir auch letzte Woche, als ich ein paar Tage frei hatte, wieder einmal angeschaut…nein, regelrecht zelebriert habe: LAST SAMURAI. Ein Film, ein Epos, (m)ein Manifest. Weil mir danach ist, an dieser Stelle nochmal der Trailer…

2 Antworten zu “Last Samurai”

  1. Peter sagt:

    Das ist eine gute Idee! Der Film steht auch schon länger ungesehen in meinem DVD-Regal. Werde ihn gleich mal heute Abend einlegen.

  2. marcus sagt:

    Dann wünsche ich Dir ein spannendes, bildgewaltiges,philosophisches und einfach schönes Filmerlebnis! LG, Marcus.